top of page
Suche
  • Kerstin Heinrich

Schenk`mir doch ein Lächeln und es tut auch Dir gut

Ich hoffe, ihr seid alle guter Stimmung und freut Euch auf die schöne Weihnachtszeit.

Überall blinkt und leuchtet es in der Stadt, die Weihnachtsbäume stehen, der Weihnachtsmarkt und das Adventsgässlein haben ihre Türen geöffnet, die Temperatur stimmt, somit schmeckt auch der Glühwein und das Raclette.

Auch eure Füsse stecken in den allerbesten warmen Winterschuhen, was ja auch schon die Laune hebt, aber ein schönes Lächeln erwärmt auch die Herzen. Auch wenn Euch manchmal danach gar nicht zumute ist, ich brauche ja nicht zu erwähnen, dass bei vielen die Stimmung in dieser dunklen Jahreszeit ja nicht gerade auf dem Höhepunkt ist, aber auch da können wir ein wenig nachhelfen. Ihr könnt`das üben und vor dem Spiegel mal ein paar Fratzen schneiden, die Zunge rausstrecken, nach links und rechts, mit der Zunge über die Lippen lecken, mit den Augen rollen, sie zusammenkneifen oder weit aufreissen. Mit den Augen Quadrate, Rechtecke, Sinuskurven oder Achten malen, das schärft ausserdem noch eure Sicht und erfrischt die müden Augen nach zu langem Lesen.

Den Rest überlasse ich Euch, da lasst mal eurer Fantasie freien Lauf und, bitte Lächeln, denn " Baby Du siehst gut aus!"

Wir wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit, eure Sternchen von der Sternenphysio.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page